Deutsch-Französische Gesellschaft Friedrichshafen e.V.   Sommergrillen mit Boule-Turnier am 10 Juli 2016 Dank der freundlichen Einladung durch den Boule-Club Friedrichshafen konnten wir einen schönen Sommer-Sonntag in den dortigen Einrichtungen im Fallenbrunnen verbringen. Zum freundlichen Empfang durch den Boule-Club, die uns auf französiche Art mit Aperitif und kleinen Köstlichkeiten begrüßten und einer Ansprache unserer Vizepräsidentin Frieda Oliva ging es an das gemeinsame Grillen, und danach konnte sich jeder am Buffet die gewünschten und von allen mitgebrachten Salate, Beilagen und Desserts aussuchen. Vom Boule-Club gestifteter französicher Käse und Kaffee rundete alles ab. Danach ging das Turnier unter Beteiligung des Boule-Clubs los. Freundlicherweise wurden bei der finalen Ermittlung der Gewinner nur Mitglieder der Deutsch-Französichen Gesellschaft be- rücksichtigt. Alles weitere berichten uns die folgenden Bilder.   Die glücklichen Gewinner des Boule-Wettbewerbs: Von rechts nach links: 1. Preis: Mick Ahner 2. Preis: Franco Bertolini 3. Preis: Anne Precht Aufgenommen vor der am 14. Juli 2002 gepflanzten Linde. Sie dient als Zeichen der Deutsch-Französichen Freund- schaft und wurde gemeinsam von Wolfgang Stuckenbrock (damals Präsident des BCF) und Raymond Cleiss (damals Präsident der DFG-FN) gesetzt. Damals ein kleines Bäumchen, heute viele Meter hoch.  Am großen Grill war jeder gefordert, um zur rechten Zeit sein Grillgut zu wenden und beim optimalen Bräunungs- grad es dann zu entnehmen. Unsere Vizepräsidentin Frieda Oliva hält alles im Bild fest. Nächste Seite Home Eine Seite zurück