Deutsch-Französische Gesellschaft Friedrichshafen e.V.  
Besuch der Domes-Ausstellung in Langenargen am 24. August 2017
Unser kunsterfahrenes Mitglied, Frau Ursula Rapp (links im Bild) ist gerade dabei uns in die Domes Ausstellung einzuführen. Der im Jahre 2016 ver- storbene Künstler, der für viele Jahre seinen Wohnsitz in Eriskirch hatte, wird auch als Meister der Linie genannt.
Nach soviel Kunst- genuss gibt es Durst, der hier in einer nahen, urigen Wirtschaft gelöscht wird.  
Thema: Realisierte Utopien - das Werk von 1960 bis 2016